Berufe

In diesem Projekt erhielten die Kinder einen Einblick in unterschiedliche Berufe. Durch Lieder, Bastelaktionen, Rollenspiele und Exkursionen wurden den Kindern die verschiedenen Berufe näher gebracht.

Christoph Hippe, Erzieher in der orangen Gruppe hatte passend zum Thema einige Fenster der Einrichtung gestaltet.

 

 

Die Kinder der Grünen Gruppe wurden von zwei Polizeibeamten in der Einrichtung besucht.

Sie zeigten den Kindern wie die Polizei nach einem Einbruch Fingerabdrücke sicher stellt.

Zum Schluss wurden die Fingerabdrücke einer Erzieherin genommen.

 

Der Further Polizist Hr. Wolter beeindruckte die Kinder mit seinen Handschellen, seinem Blaulicht und seinem Funkgerät.

 

 

Die "Großen Tausendfüßler" bestaunten die Arbeitsvorgänge in der Tischlerei Hegger.

 

Bei einem Spaziergang über die Neusser Furth entdeckten die Kinder interessante Berufe.

 

 

Mit viel Freude und Tatendrang wurde an der Werkbank gesägt, gehämmert, gefeilt und gebohrt, fast wie in einer richtigen Schreinerei.

Die Kinder ließen viele kleine Kunstwerke aus Holz entstehen.

 

 

Mit Chefkoch Hr. Ravikumar konnten die Kinder in die bunte Welt der Nudeln eintauchen! .......

 

 

 

........... mh, lecker!

Wieso, Weshalb, Warum?

Viele interessante Sachen gab es in der Malteser Apotheke zu entdecken.

In der Neusser Malteser Apotheke hatten die "Großen Tausendfüßler" die Möglichkeit einmal hinter die Kulissen einer Apotheke zuschauen.

Nach oben