Wirklich ist jedes Kind gewissermaßen ein Genie

und

jedes Genie gewissermaßen ein Kind."
(Arthur Schopenhauer)

 Bildungsdokumentation

Der Entwicklungsordner begleitet das Kind durch die Kindergartenzeit

Jedes Kind lernt anders. Dennoch gelten für alle Kinder schon im Kindergarten die gleichen Bildungsvorgaben. Wir möchten gerne dass Sie als Eltern an den Lernfortschritten und der Entwicklung Ihres Kindes im Kindergarten teilhaben können. Deshalb legen wir für jedes Kind einen persönlichen Ordner an, den Entwicklungsordner. Hier werden alle persönlichen Dokumente ihres Kindes gesammelt, z.B. Notizen über die ersten Tage im Kindergarten, Fotos des Kindes bei einem besonders beliebten Spiel oder besonderen Aktivitäten, Bastelarbeiten oder Bilder, ein Interview oder Geschichte von dem Kind, eine ausgewertete Beobachtung oder eine Lerngeschichte, Notizen aus Elterngesprächen .Diese Entwicklungsordner werden aufbewahrt, und niemand außer ihnen und ihrem Kind und den Erzieherinnen hat Einblick. Selbstverständlich haben Sie immer in „Ihren“ Ordner Einblick, auch bei Elterngesprächen. Am Ende der Kindergartenzeit erhalten Ihr Kind und Sie den Entwicklungsordner mit allen Entwicklungsberichten und einem ausführlichen Abschlussbericht.

Nach oben